Die rennfreie Zeit nutzten wir natürlich, um die traumhafte Insel zu genießen:)