Über mich

Name Nadine Rieder
Geboren 17.07.1989
Wohnort Sonthofen
Geburtsort Oberstdorf
Größe 179 cm
Gewicht 63 kg
Team AMG Rotwild MTB Racing Team
Verein RSV Sonthofen

Größte Erfolge

bis 2013

3x Deutsche Meisterin XCO

Mehrfache Schwäbische und Bayerische Meisterin XCO

Bayerische Meisterin Kriterium (Straße)

1. Platz Deutsche Meisterschaft Wintertriathlon 2008

Vize-Europameisterin MTB Marathon U23 2008

5. Platz bike Transalp (Etappenrennen; jüngste Teilnehmerin)

2. Platz Gesamtwertung U23 Bundesliga 2010

2. Platz 24h WM 2er mixed 2011/ 1.Platz 24h WM 2er mixed 2012

2. Platz bridge Cape Pioneer Trek Südafrika (Etappenrennen) 2012

 

2013

2. Platz Bundesliga Münsingen XCE

2. Platz Bundesliga Saalhausen XCE

3. Platz Deutsche Meisterschaft XCE

2. Platz Gesamtwertung Bundesliga XCE

5. Platz Gesamtwertung Bundesliga XCO

3. Platz UCI MTB Weltcup Albstadt (GER) XCE

10. Platz UCI MTB Weltcup Nove Mesto (CZE) XCE

13. Platz UCI MTB Weltcup Val di Sole (ITA) XCE

8. Platz UCI MTB Weltcup Vallnord (AND) XCE

6. Platz UCI MTB Weltcup Hafjell (NOR) XCE

7. Platz UCI MTB Weltcup Overall Ranking XCE

4. Platz UCI MTB Weltmeisterschaft Pietermaritzburg (RSA) XCE

3. Platz XC Battle Kaprun

2. Platz City Eliminator Ischgl

1. Platz Brixen City Eliminator

5. Platz Deutsche Meisterschaft Marathon

 

2014

2. Platz City Eliminator bike Festival Riva

3. Platz Deutsche Meisterschaft XCE

1. Platz City Eliminator Ischgl

1. Platz Southern Tropical Challenge Mauritius (Etappenrennen)

 

2015

1. und 2. Platz Schmolke Cup (Straße)

1. Platz Bundesliga Wombach XCE

2. Platz Bundesliga Neustadt XCE

4. Platz Bundesliga Neustadt XCO

3. Platz Shortrace Bundesliga Bad Säckingen

2. Platz Gesamtwertung Bundesliga XCE

5. Platz Gesamtwertung Bundesliga XCO

1. Platz bmc-Cup Muttenz/ Basel XCO

5. Platz Europameisterschaft Chies d’Alpago (ITA) XCE

7. Platz UCI MTB Weltmeisterschaft Vallnord (AND) XCE

Deutsche Meisterin XCE

4. Platz Deutsche Meisterschaft XCO

4.Platz Deutsche Meisterschaft Marathon

25. Platz UCI MTB Weltcup Val di Sole (ITA) XCO

1. Platz Marathon (Ronda Piccola) bike Festival Riva (ITA)

1. Platz Marathon Pfronten Kurzstrecke

1. Platz Marathon Montafon M1

1. Platz Marathon Oberstdorf

1. Platz Alanya-Cup (TUR)

 

2016

10. Platz Cyprus Sunshine Cup

1. Platz Schmolke Carbon Cup (Straße)

1. Platz Shortrace HC Bundesliga Bad Säckingen

2. Platz Marathon (Ronda Piccola) bike Festival Riva (ITA)

1. und 2. Platz Kitzalpbike Festival (AUT) (Marathon und Hillclimb)

2x 2. Platz Ironbike Festival Ischgl (AUT) (Hillclimb und Langstrecke Marathon)

Deutsche Meisterin XCE

9. Platz UCI MTB Weltmeisterschaft Nove Mesto (CZE) XCE

1. Platz Gesamtwertung Bundesliga XCE

4. Platz Gesamtwertung Bundesliga XCO